Profil

Martin Auffarth, als fünftes unter neun Kindern bin ich ein „Sandwich-Kind“, immer zwischendrin. In vielen Veränderungsprozessen habe ich genau dieses als meine Lebensaufgabe annehmen können: Ich bin gerne in der Mitte, Vermittler, Mediator, Coach, gerne in dem Werkraum zwischen Himmel und Erde.

Studium in Sport, Geographie, Theologie; Pfarrer der evang. Landeskirche in Baden, jetzt im Ruhestand; ausgebildet in Meditation, Kommunikation, Pastoralpsychologie, in heilkundlicher Psychotherapie, Kinesiologie (Brain Gym, Three-in-One-Concepts), als Dare-Guide, Innerwise Coach – in eigener Praxis.

Kirchlich und persönlich war und bin ich engagiert in der Bewahrung der Schöpfung, bei gesellschaftlichen Konflikten in Kommunen, in Versöhnungs- und Gerechtigkeitsprojekten in Indien, Kroatien und vor Ort, in der Erwachsenenbildung.

Neuerdings bin ich mit einem Mentaltrainer und einer Sportwissenschaftlerin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) aktiv, ein Zusammenklang von Geist-Körper-Seele – echtes ganzheitliches BGM!

Inzwischen sind es über 70 Veröffentlichungen geworden, Einzelbeiträge in Büchern, Broschüren im Selbstverlag. Im Innerwise-Verlag im Booklet zum Dare-Spiel der Beitrag: „Himmel auf Erden“, dort auch das aramäische Vater-unser, ´sehr ungewohnt im Wortlaut, umso frischer. Demnächst als eingesprochene Version hier.

Ich staune, wohin das Leben mich geführt hat. Zuweilen ist es sogar ein Abenteuer, womit das Leben mich beschenkt. Dann sind manchmal Situationen dabei, da könnte ich eher vor Wut schreien, im ersten Moment. Im zweiten Moment stellen sich dann Erkenntnisse ein, die mich durchaus weiter bringen könnten. Insgesamt geht es mir jedoch wie meinen Sporttrainer. Aus heiterem Himmel, mitten im Sportstudio, stimmt er die Liedzeile an: „Danke für meine Arbeitsstelle …“ ist das nicht phantastisch? Ja, so gesehen ist das Leben eines der schönsten …!!!

 


Home    Vorgehensweise    Innerwise®    Aus meiner Werkstatt    Aktuelles    Profil    Kontakt    Impressum    Datenschutz