Vorgehensweise

Wenn sich etwas zeigt, beispielsweise körperliche Symptome oder es gibt Stress mit Projekten, bestimmten Personen oder den immer wieder selben Themen, dann schau dir die folgenden Ebenen an.

Die 8 Ebenen:                                                                                                                                          strukturell

biochemsich

rhythmisch

emotional

energetisch

seelisch

unbekannt

Bis wohin schaut – in der Regel – die Reichweite der Medizin?                                                                     Bis wohin geht – in der Regel – die Reichweite der Psychologie?                                                              Was wäre, wenn du selber das, was du mitbringst, über alle 8 Ebenen anschauen könntest?                    Das heißt, du könntest  das zugrunde liegende Thema zutiefst erkennen – und es verändern.                    Es ist leicht, weil du über diese Fähigkeiten schon immer verfügt hast …

Komme in dein Potenzial, in deine dir zugedachte Schöpferkraft.